Absatzwirtschaft im Industriebetrieb by Prof. G. C. Otto (auth.), Prof. Dr. Günter Ebert, Dip.-Vw.

By Prof. G. C. Otto (auth.), Prof. Dr. Günter Ebert, Dip.-Vw. Dieter Klause, Prof. Dr. Eduard Mändle (eds.)

Show description

Read Online or Download Absatzwirtschaft im Industriebetrieb PDF

Similar german_10 books

Wettbewerberreputation für Aggressivität: Ein Schlüsselkonstrukt im Marketingwettbewerb

Während die traditionelle Marketingforschung die Konsumenten in den Vordergrund stellt, gilt seit neuem der Marketingwettbewerb als eine der wichtigsten Herausforderungen in Wissenschaft und Praxis; denn das Verhalten von Konkurrenten determiniert Markterfolg einer Firma grundlegend. Aufbauend auf verhaltenswissenschaftlichen Erkenntnissen untersucht Oliver W.

Keine Moderne ohne Patriarchat?: Das Geschlechterverhältnis als handlungsleitende Denkstruktur der Moderne. Ein politikwissenschaftliches Modell

Susanne Offenbartl ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin einer Bundestagsabgeordneten tätig.

Moderne Management-Konzepte: Die Paradigmenwechsel in der Unternehmensführung

Vor dem Hintergrund mikro- und makroökonomischer Veränderungen der Unternehmensumwelt stellt sich die Frage, inwieweit etablierte Anschauungen, Vorgehensweisen und Konzepte des administration gegenwärtigen Anforderungen gerecht werden. Thorsten Gerhard analysiert die Management-Konzepte Business-Reengineering, Lean administration und Lernende Unternehmen im Hinblick ihrer Zukunftsorientierung.

Extra info for Absatzwirtschaft im Industriebetrieb

Example text

Testanordnung: Teilstichprobe I: Testprodukt A Teilstichprobe II: Testprodukt B Teilstichprobe III: Konkurrenzmarke X 43 Das Ergebnis zeigte eine starke Prliferenz fUr Testprodukt B gegeniiber den beiden anderen Produkten, wlihrend das Konkurrenzprodukt X einen leichten Vorsprung gegeniiber Testprodukt A aufwies. 2. Verpackungs- und Namenstest Sonderformen des Produkttests zur Priifung liuBerer Produkteigenschaften sind der Verpackungs- und Namenstest. Diese Testarten unterscheiden sich mehr im Untersuchungsgegenstand als in der Methode (meist Befragung in Form des Saaltests).

Die Konfrontation der Testperson mit dem Produkt oder den Produkten kann geschehen als Einzeltest (monadischer Test): Jede Testperson beurteilt nur ein Produkt. Der Vergleich mit anderen Testprodukten erfolgt indirekt, indem fiir jedes zu testende Produkt eine gleichstrukturierte Teilstichprobe gebildet wird. Sind beispielsweise die Produkte A, B und C zu testen, wird die Gesamtstichprobe in drei gleiche Teilstichproben aufgeteilt, wobei jede Teilstichprobe nur ein Produkt beurteilt. Durch dieses Verfahren wird vermieden, da~ Unterschiede zwischen den Produkten durch die gleichzeitige Priisentation iiberbewertet werden.

Sektsteuer 6,85 DM 2,- DM 7,90 DM 2,- DM 8,96 DM 2,- DM = Abgabepreis Hersteller o. MWSt. 4,85 DM 5,90 DM 6,96 DM Wird davon ausgegangen, dafl bei einem Endverbraucherpreis von IS DM z. B. 500000 1/1-Flaschen abzusetzen sind, dann wiirden unter Beriicksichtigung der Kaufbereitschaft bei einer Senkung des Preises von 15 DM auf 13 DM 580000 Flaschen (+ 16 %) und bei einer PreiserhOhung von IS DM auf 17 DM nur noch 355000 Flaschen (- 29 %) zu verkaufen sein. Unter der Pramisse der Umsatzmaximierung ist der Endverbraucherpreis auf IS DM festzusetzen, wie die nachfolgende Rechnung zeigt: Empfohlener Endverbraucherpreis Absatz (in 1000 1I I-Flaschen) Abgabepreis Hersteller pro 1/1-Flasche o.

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 20 votes